Sicherheit

Wir konfigurieren Ihre IT gegen Ausfälle!

Schützen Sie Ihr IT Netzwerk gegen Viren und Webbedrohungen!

Sie sind schnell und unberechenbar – Viren, Würmer, Trojaner, Malware und Spyware lauern mittlerweile auf vielen Webseiten und können sich ohne jegliche Vorwarnung in Ihre Computer- und IT Infrastruktur einschleusen. Die Folge: Das System arbeitet langsamer, wird massiv gestört, bedroht oder gar lahmgelegt. Vertrauliche Daten sind nicht mehr sicher und können verloren gehen.

Doch dagegen können Sie etwas tun – die Stichwörter der IT Firma PC Partnerschaft aus Hamburg lauten; Firewall und Antivirenprogramm. Die meisten hochwertigen DSL-Router, die in modernen IT-Systemen verbaut werden, haben bereits eine integrierte Firewall. Diese schützt Sie auf erster Ebene vor ungewollten Eindringlingen in Ihr Netzwerk, bevor diese überhaupt einzelne Computer erreichen.

Auf zweiter Ebene empfehlen wir Ihnen, einzelne Computer mit einem Antivirus-Programm auszustatten, um Gefahren, die selbst eine starke Firewall umgehen konnten, rechtzeitig zu erkennen und auszulöschen. Idealerweise zeichnet sich diese Software durch regelmäßige Sicherheitsupdates und verlässliche Gefahranalysen aus.

Gerne helfen wir Ihnen beim Sicherheitsupgrade, um Ihrem System maximale Sicherheit zu geben, auf die Sie sich verlassen können. Ist es schon zu spät und Rechner oder Server sind bereits infiziert, sind wir ebenfalls für Sie da und helfen Ihnen auf schnellstem Wege, Bedrohungen oder Schädlinge zu identifizieren und entfernen.

Um mögliche - von der Bedrohung verursachte - Folgeschäden an Ihrem System gering zu halten, sind wir jederzeit (24/7) über unsere Notfallhotline für Sie da.

 

Sichern Sie Ihre Daten gegen schwerwiegende Datenverluste!

Ähnlich wie Internetschädlinge, sind auch Servercrashs, Datenverluste und Festplattenschäden unvorhersehbar und können jederzeit Ihr IT-System heimsuchen und sämtliche Daten auslöschen. Im schlimmsten Fall lässt sich das mit einem Feuer vergleichen, das Ihr gesamtes Hab und Gut an Daten zerstört.

Verträge, wichtige Kundendokumente oder private Unterlagen sind weg – der Aufwand, sie nachträglich zu retten, ist immens und teuer. Mit einem umfassenden Backup, einer zweifachen Speicherung Ihrer Daten, können Sie dem Problem eines schwerwiegenden Datenverlustes jedoch vorbeugen.

Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass sich für Privathaushalte und kleine Firmen gespiegelte Festplatten in einem sogenannten RAID-Verbund besonders gut für Backups eignen: Verschiedene Modi, darunter RAID-1, RAID 0+1 und RAID 5, unterstützen die Sicherheit Ihrer Daten bestmöglich, parallel sollten Sie für maximale Sicherheit eine Backup-Software installieren.

Hiermit haben Sie die Möglichkeit, ganze Laufwerke oder einzelne Verzeichnisse und Dateien in ihnen zu sichern. Beim Sicherheitsupgrade Ihres IT-Systems greifen wir gerne auf die Backup- und Recovery-Lösung von Acronis zurück. Alternativ stehen Ihnen durch Windows oder LINUX eigene Backup-Softwares zur Verfügung, die eigenständig Datenkopien auf dem gewünschten Speichermedium erstellen: Für Unternehmen bis etwa 10 Arbeitsplätzen empfehlen wir Ihnen als Medium sowohl altbewährte Streamer, als auch Festplattenspeicherungssysteme.

Für virtuelle Server- und Clientumgebungen empfehlen wir Ihnen speziell darauf ausgelegte Softwarelösungen (beispielsweise aus dem Hause ACRONIS), um ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen. Sprechen Sie uns auf die optimale Backup-Lösung für Sie an. Wir beraten Sie gerne umfassend und Ihre Daten sind sicher.

 

Wir retten die Daten auf Ihrem defekten Computer!

Mit der täglichen Nutzung Ihres IT-Systems können einzelne Komponenten anfällig für Defekte werden, wodurch Sie im schlimmsten Fall nicht mehr auf lokale Daten zugreifen können, die nicht extern gesichert wurden. Wichtig ist, einem dadurch möglichen Datenverlust vorzubeugen.

Wir können Ihnen helfen, Daten aus dem defekten System zu retten und auf externen Festplatten zu sichern, um den Schaden möglichst gering zu halten. Abhängig davon, ob der betroffene Computer reparierbar ist oder ob ein neues Gerät zum Einsatz kommt, können wir die geretteten Daten danach sofort auf dieses neue Gerät oder später auf den reparierten Computer zurückübertragen.

Unabhängig von dieser Möglichkeit empfehlen wir Ihnen dennoch, rechtzeitig mit Backups vorzusorgen, da eine vollständige Datenrettung je nach Ausprägung des Defekts nie garantiert werden kann.

 

Schützen Sie Ihre IT gegen Schäden durch äußere Einflüsse!

Besonders bei technisch aufwendigen Systemen, die eine stabile und gleichmäßige Stromversorgung benötigen, können Spannungsdifferenzen, Blitzschläge und sonstige versorgungsstörende Einflüsse nicht unerhebliche Schäden anrichten.

Die Quelle solcher Schäden liegt darin, dass bei einer plötzlichen Unterbrechung der Versorgung keine Chance für das System besteht, die notwendigen Schritte einzuleiten, um sich schadenfrei und ordnungsgemäß herunterzufahren. Komponenten oder ganze Systemteile können dadurch unbrauchbar werden.

Dem können Sie entgegenwirken, indem Sie eine USV (unterbrechungsfreie Stromversorgung) einsetzen, die das Risiko eines Ausfalls oder Schadens auf ein Minimum reduzieren kann. Einerseits können Sie mit ihr schwankende Spannungsflüsse ausgleichen, ebenso fungiert sie als Notstromquelle, wenn die Stromversorgung zusammengebrochen ist.

Je nach Volumen der integrierten Batterieeinheit kann die Stromversorgung Ihres IT-Systems so noch über einen längeren Zeitraum hinweg gesichert werden, sodass es sich abschalten kann. Gerne stehen wir Ihnen für die Einrichtung dieses Systems zur Seite und beraten Sie.